Alle Beiträge von SR

Elternbeirat im Schuljahr 2017/2018 des Johannes-Kepler-Gymnasiums

Bei der konstituierenden Sitzung des Elternbeirats am 08. November 2017 wurde der Elternbeiratsvorstand neu bzw. wiedergewählt. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

  • Elternbeiratsvorsitzende: Dr. Regine Kiesecker
  • 1. Stellvertr.  Elternbeiratsvorsitzender: Thomas Kuchelmeister
  • 2. Stellvertr.  Elternbeiratsvorsitzende: Gabi Gaibler

Unterstützt werden die drei Vorsitzenden durch den Vorstand des Elternbeirats, dem noch 10 weitere ElternvertreterInnen angehören. Diese setzen sich wie folgt zusammen:

Mitglieder der Schulkonferenz:

  • Dr. Regine Kiesecker (Stellvertreter: Karin Bauer)
  • Thomas Kuchelmeister (Stellvertreter: Sabine Drews)
  • Gabi Gaibler (Stellvertreter: Anka Thalmann)
  • Sabina Rieger (Stellvertreter: Dana Damm)

Weitere Mitglieder des Vorstandes:

  • Kassenverwalter: Thomas Krätschmer
  • Kassenprüfer: Birgit Bussmann, Jeanine Hirschburger
  • Protokollantinnen: Susanne Sinn-Bisinger, Karin Stürner-Neth
(von links nach rechts) stehend: Dana Damm (Vertretung Schulkonferenz), Jeanine Hirschburger (Kassenprüferin), Karin Stürner-Neth (Protokoll), Thomas Kuchelmeister (1.stellv. Vorsitzender), Sabine Drews (Vertretung Schulkonferenz), Thomas Krätschmer (Kassenwart), Susanne Sinn-Bisinger (Protokoll), Dr. Anka Thalmann (Vertretung Schulkonferenz), Karin Bauer (Vertretung Schulkonferenz) sitzend: Sabina Rieger (Homepage und Schulkonferenz), Birgit Bussmann (Kassenprüferin),  Dr. Regine Kiesecker (Vorsitzende), Gabriele Karus-Gaibler (2.stellv. Vorsitzende)

Nach erfolgreichem Abschluss ihres Kindes am Kepi hat Suzana Brunner ihr Amt im Vorstand, sowie die Betreuung der Homepage, abgegeben. Wir danken ihr für ihr Engagement und freuen uns, dass Sabina Rieger dieses Amt übernommen hat. Zudem hat Katrin Thumm ihr Amt im Vorstand abgegeben. Auch bei ihr bedanken wir uns für die geleistete Arbeit und heißen die zwei neuen Mitglieder im Vorstand, Dana Damm und Karin Bauer, herzlich willkommen.

UMFRAGE – Eltern für Radelnde Schüler

Liebe Eltern radelnder Schüler,
liebe Reutlinger Schüler,

wir haben uns bereits vor wenigen Wochen an Sie gewendet und um Ihre Unterstützung für unser gemeinsames Anliegen Mehr Sicherheit für Reutlinger Radler“ gebeten. Dazu haben wir bereits 400 Unterschriften an Frau Hotz übergeben und wollen weitere Unterschriften sammeln, um die 1000 Stück noch zu erreichen.

Und es geht weiter, wir haben eine Umfrage gestaltet, um die die Sichtweise der Reutlinger Schüler zum Thema Schüler Rad Wege in Reutlingen zu erfragen.

http://www.survio.com/survey/d/S0L4Q6U7B6E7J4P9A

Die Umfrage ist bis Ende Juni verfügbar und wir werden sie anschließend auswerten, um die Ergebnisse der Stadtverwaltung und dem Gemeinderat zur Verfügung zu stellen.
Wir bitten alle Schüler an der Umfrage teilzunehmen und die Umfrage weiter zu leiten.

Die Teilnahme kann auch per QR Code gestartet werden.

Nicht vergessen am Schluss auf Absenden klicken.

Bitte macht mit bei unserer Umfrage zu Radwegen!
Es dauert maximal 5 min!

Viel Spaß und herzlichen Dank!
Eltern für radelnde Schüler

Marco Wolz, Thomas Kuchelmeister, Frank Hübner, Barbara Thöni, Michael Pesch, Jeanine Hirschburger, Suzana Brunner, Silke Ebering, Wolfgang Rieger