Eulenspiegel Nr. 2

Alle wichtigen Informationen jetzt im Eulenspiegel zum 2. Schulhalbjahr 2014/2015

Hinweis:
Infoveranstaltung für Eltern und SchülerInnen der Klassen 10 zur Kurswahl:
Montag, 2. Februar 2015 (10a /10d)
Mittwoch, 4. Februar 2015 (10b/10c);
Donnerstag, 5. Februar 2015 (10e)
jeweils 19.30 Uhr, Mensa

Elternbeirat 2014/15

Der Elternbeirat im Schuljahr 2014/2015:
2014_2015_Kepi_Elternbeirat
Vorstand der Elternvertretung
es fehlen: Susanne Sinn-Bisinger, Jürgen Nieder

Bei der konstituierenden Sitzung des Elternbeirats am 06. November 2014 wurden in den Elternbeiratsvorstand neu bzw. wiedergewählt: Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen :

  • Elternbeiratsvorsitzende : Gabriele Karus-Gaibler
  • Stellvertr. Elternbeiratsvorsitzende : Ulrike Raestrup
  • Kassenverwalter : Thomas Krätschmer
  • Kassenprüfer : Birgit Bussmann , Jürgen Nieder
  • Protokollantinnen : Susanne Sinn-Bisinger, Hartmut Seedorf

plus die Mitglieder der Schulkonferenz :

  • Gabriele Karus-Gaibler ( Stellvertreter: Anka Thalmann)
  • Ulrike Raestrup ( Stellvertreter: Kathrin Thumm)
  • Thomas Kuchelmeister ( Stellvertreter: Claudia Eizenberger)
  • Suzana Brunner ( Stellvertreter: Regine Kiesecker)

Die neu gewählten ElternvertreterInnen heißen wir im Vorstand herzlich willkommen. Bei den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern – Wolfgang Schmid als langjähriger Kassenverwalter, Tanja Brockhaus und Thomas Stegmüller – bedanken wir uns ganz herzlich für ihr Engagement.

Ein herzliches Dankeschön geht auch an alle Anderen, die die Eltern im Elternbeirat vertreten und wertvolle Arbeit in ihren Klassen leisten. Nicht vergessen möchten wir diejenigen, die in Arbeitskreisen oder bei außerunterrichtlichen Veranstaltungen durch ihren Einsatz das Schulleben mitgestalten.

Liebe Eltern

hoffentlich hatten Sie und Ihre Kinder erholsame Ferien und können nun mit neuer Kraft in das kommende Schuljahr starten.

Wie üblich möchten wir Sie mit dem Eulenspiegel über Neues aus der Elternarbeit des Johannes-Kepler-Gymnasiums informieren.

Wir freuen uns Ihnen unsere neue Web-Auftritt zu präsentieren und hoffen Ihnen somit alle wichtigen Informationen rund ums Kepi und die Elternarbeit besser nahe zu bringen.